Warning: trim() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/41/d464671087/htdocs/wp-content/plugins/the-events-calendar/src/Tribe/Main.php on line 2403
Vita | Beno-Bilder

Über mich

Nach jahrelangem zielorientiertem Arbeiten als Designerin entstehen meine Bilder heute meist frei und intuitiv mit Acryl, aber auch Figürliche Zeichnungen mit Stiften und Kohle gehören zu meinem Repertoire.

Die Malerei ist für mich ein lustvolles Spiel mit Formen und Farben, sie zu ordnen und auch wieder durcheinanderzuwirbeln. Sie ermöglicht mir „Innere Bewegungen“ nach „Außen“ zu bringen, ständig ausbalancierend zwischen Leichtigkeit und Schwere.

Seit nunmehr fast 15 Jahren beschäftige ich mich mit dem Element „Wasser“. Ich fühle mich zur Farbe „Blau“ hingezogen und kann darüber gut meine Emotionen ausdrücken. Die Hektik des Alltags erweckt den Wunsch nach Ruhe. Einige „Blaue Bilder“ laden dazu ein – innezuhalten und in den imaginären Wasserlandschaften zu verweilen, manchmal auf das Wenige und Wesentliche reduziert.

Andere „Blaue Bilder“ scheinen ihren Rahmen sprengen zu wollen. Aufbrausend, tosend, zischend, zerstörend-eben wie das Leben- lebendig. Vertieft in meine Arbeit höre ich den Wind, wie er das Meer aufpeitscht oder sanft beruhigt.

2012 erfüllte ich mir einen Traum und reiste ans andere Ende der Welt, zu den Hawaiianischen Inseln.
Eingetaucht in Mythen und Geschichten der aus dem Meeresboden entstiegenen Vulkaninseln
ließen mich das ständige Zusammenspiel von Feuer und Wasser spürbar machen.
Zwei Elemente des Lebens – zwei Säulen des Daseins in ständiger Verwandlung und Neufindung!

Ebenso wie die großen Meere nur einen einzigen Geschmack haben,
den Geschmack des Salzes,
so haben auch alle wahren Wege nur einen Geschmack,
den Geschmack der Freiheit.

nach Jack Kornfield